Suche

Suchergebnis eingrenzen
 
Befahrbarkeit
Sommerreifen
Winterreifen
Schneeketten
Sicherheitssperre

Sonderbemerkung

Alle Infos zur Straßennutzung im Winter finden hier.

Erläuterungen zur Befahrbarkeit:  Entsprechende Hinweise auf der Homepage können aufgrund rasch wechselnder Wetterverhältnisse im Hochgebirge auch kurzfristig überholt sein. Die Letztentscheidung, ob die Wetterverhältnisse eine (Weiter)Fahrt zulassen, liegt beim Fahrzeuglenker.
Eingangsbereich der Wasserwelten

Die schönen  WasserWelten Krimml

WasserWelten Krimml: Ausflug für Familien

Wasserfallzentrum, Aquapark und Haus des Wassers mit WasserKino

Kinder, Kinder, in den WasserWelten Krimml gibt es wirklich allerhand zu entdecken! Stellen Sie Ihr Fahrzeug am Parkplatz 4 direkt neben den Erlebniswelten ab und begeben Sie sich am besten gleich ins Wasserfallzentrum. Dort erhalten Sie Ihre günstige Kombikarte für alle Attraktionen der Wasserwunderwelt im Salzburger Pinzgau. Und schon geht es los mit der Entdeckungsreise: Leinen los, Wasser marsch, jetzt geht’s ab zum ultimativen Unterwassererlebnis im Aquaszenarium! In der österreichweit einzigartigen, interaktiven Multimediashow sind Sie mittendrin im Wasser der Krimmler Ache, spielen mit Schmetterlingen, greifen im Wasserfall nach Schätzen und erfahren, wie die Lebenswelt einer Mikrobe im Gebirgswasser aussieht. Schwupps, schon sind Sie wieder aufgetaucht!
Eingang in die Wasserwelten Krimml

Mittendrin im Wasservergnügen: wissen, was in den WasserWelten so läuft

Nach der Reise im Wasser der Krimmler Ache geht es gleich hinüber ins Haus des Wassers samt WasserKino, dem weiteren interaktiven Highlight der Ausstellung. Ihre Bewegungen auf der Wasseroberfläche werden hier mit Hilfe von Hochleistungsrechnern und Projektoren in belebte Bilder umgesetzt – einfach probieren und staunen! Wer mag, informiert sich anschließend über die Heilkraft des Sprühnebels, der die Wasserfälle Krimml Tag und Nacht umgibt. Nach so viel Indoor-Erlebnis geht es raus in den Aquapark, der Freifläche zum Experimentieren, Spielen und Kneippen. An zahlreichen Erlebnisstationen wird klar, welche Kraft das Wasser hat und Kinder lernen spielerisch die Gesetzmäßigkeit physikalischer Vorgänge zu begreifen. So, und jetzt ab ins kalte Wasser, denn Kneippen tut so gut!

Pause und Jause: Gastronomie in den WasserWelten Krimml

Nach so viel Spiel, Spaß und Entdeckungen ist es Zeit für eine Stärkung. In der WasserWunderBar im Wasserfallzentrum gibt es nicht nur frisches Wasser! Kaffee, kühle Getränke, kleine Snacks und Pinzgauer Schmankerl stehen auf der Speisenkarte. Bei schönem Wetter ist die überdachte Terrasse samt Panoramablick auf die Wasserfälle bei Familien der Hit! Am Ende Ihres Aufenthalts in den WasserWelten Krimml sollten Sie den Shop besuchen: Hier erhalten Sie nicht nur originelle und geschmackvolle Souvenirs sondern auch Köstlichkeiten zum Mitnehmen, vom Apfellikör bis zum Pinzgauer Speck. Wenn Ihre Kleinen dann fragen: „Was kommt jetzt?“, dann haben Sie die Antwort schon parat: „Eine tolle Fahrt auf der Gerlos Alpenstraße!“

Ja, ich will mehr über die Krimmler Wasserfälle wissen!

Krimml – noch mehr Angebote und WasserFestSpiele

Der malerisch gelegene Ort Krimml punktet nicht nur mit den Krimmler Wasserfällen und den WasserWelten Krimml. Zum Thema Wasser hat sich die Gemeinde etwas ganz Besonderes einfallen lassen, nämlich eine Wasserorgel. An dem gemütlichen Platz können Sie durchatmen und ganz entspannt mehrmals pro Tag den Melodien von Bedřich Smetana und Franz Lehár lauschen. Abgesehen davon ist Krimml während des ganzen Jahres Schauplatz vieler traditioneller Veranstaltungen. Almabtriebsfest, Sonnwendfeuer, Bauernmärkte oder Krampuslauf ziehen Einheimische und Gäste gleichermaßen an. Darüber hinaus ist Krimml ein wunderschöner Urlaubsort, ganz egal, ob Sie im Sommer einen Wander- und Aktivurlaub oder im Winter einen Skiurlaub verbringen möchten. 

Unterkünfte in Krimml ganz einfach über die Website suchen und buchen!

Zur Website Krimml Wasserfalldorf!