Gerlos Alpenstraße – Natur & Bewegung
offen
Parkplatz Filzsteinalpe

Natur und Bewegung

Natur und Bewegung am Gerlospass

Viel Platz für Tiere, Pflanzen und Menschen: Sport- und Naturgenuss in den Alpen

Die Gerlos Alpenstraße führt tief hinein in den Nationalpark Hohe Tauern. Seit 1984 ist die Natur im größten Nationalpark Österreichs auf besondere Weise geschützt. Während die Kernzone frei von menschlichem Zugriff ist, besteht die erweiterte Schutzzone aus einer einmaligen Natur- und Kulturlandschaft, die seit Jahrtausenden die Heimat von zahlreichen Tieren, Pflanzen und Menschen ist. Die Erschließung der Alpen und die Entstehung von Infrastruktur im Einklang mit der Natur schuf und schafft bis heute eine einzigartige Erlebniswelt: Wir verraten Ihnen, welche einmaligen und seltenen Naturschönheiten Sie entlang der Gerlos Alpenstraße entdecken und wie sportlich Sie Ihren Aufenthalt in der Urlaubsregion Zillertal Arena gestalten können!
Ausblick Gerlos Alpenstrasse
Test