Gerlos Alpenstraße: Panoramastraße Salzburg-Tirol-
offen
Fahrt auf der Gerlos Alpenstraße

Die Gerlos Alpenstraße

Kurvige Schönheit: die Gerlos Alpenstraße

Abwechslungsreiche Alpenstraße zwischen Salzburg und Tirol

Die Gerlos Alpenstraße liegt im Nationalpark Hohe Tauern, der aus einer Kern- und Erweiterungszone besteht. So ähnlich ist das auch mit dieser Straße, denn das Kernstück, die eigentliche Gerlos Alpenstraße, sind die zwölf Kilometer von Krimml hinauf zum Pass Pinzgauer Höhe. Dieser Abschnitt der heute bis Gerlos führenden Alpenstraße wurde vom Erbauer der Großglockner Hochalpenstraße, Franz Wallack, geplant. Von Tiroler Seite wurde anschließend die Auffahrt zur Passhöhe geschaffen – so entstand im Jahr 1962 die durchgängige Verbindung von Krimml nach Gerlos. Unser Tipp: „Erfahren“ Sie die Straße am besten von Mittersill bis Zell am Ziller oder umgekehrt: Insgesamt 69 abwechslungsreiche Kilometer liegen vor Ihnen!
Mit dem Fernrohr auf die Gerlosstraße blicken
Test