Suche

Suchergebnis eingrenzen
 
Befahrbarkeit
Sommerreifen
Winterreifen
Schneeketten
Sicherheitssperre

Sonderbemerkung

Wintersperre bis Anfang Mai 2020!

Wir danken für Ihren Besuch und freuen uns auf ein Wiedersehen im Sommer 2020.
 

Mit dem Bus zum Grossglockner: komfortabel und umweltfreundlich

Die Großglockner Hochalpenstraße zählt zu den beeindruckensten und schönsten Ausflugs- und Panoramastraßen Europas. Ein besonderes Fahrvergnügen mit dem Auto, Motorrad oder ganz entspannt mit dem Glocknerbus. Vonvielen Abfahrtsorten aus fahren modernste Reisebusse in die unvergleichliche Erlebniswelt im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern. Begleitet wird die Fahrt von einem erfahrenen und fachkundigen Nationalpark-Ranger.

Abfahrtszeiten für 2020 werden noch bekannt gegeben.

Abfahrt von Hinterglemm, Saalbach, Maishofen, Zell am See, Bruck, Fusch

Abfahrtszeiten
Hinterglemm (Busterminal Bergfried): 9.00 Uhr
Saalbach (Busterminal Glemmtaler Landesstraße 310): 9.15 Uhr
Maishofen (Bushaltestelle Tourismusverband, Ortsmitte): 9.35 Uhr
Zell am See (Busterminal Parkplatz Hallenbad): 10.00 Uhr / Abfahrt 10.30 Uhr
Bruck (Parkplatz Kerzenwelt): 10.45 Uhr
Fusch (Bushaltestelle Ortsmitte): 11.00 Uhr


Ankunftszeiten
Zell am See: 17.15 Uhr
Maishofen: 17:30 Uhr
Saalbach: 17.50 Uhr
Hinterglemm: 18.00 Uhr
Glocknerbus Kärnten (Bacher Reisen)

Jeweils Dienstag 11., 18. und 25. Juni 2019
Jeden Mittwoch ab 3. Juli bis 25. September 2019

Weitere Infos zur Tour und die Buchung finden Sie auf der Website!

Postbusse Kärnten

Aktuelle Fahrpläne zum Download.
Spittal-Obervellach-Winklern-Heiligenblut, Linie 5108
Heiligenblut-Großglockner Kaiser-Franz-Josefs-Höhe (Sommerbus), Linie 5108
Reisen Sie im historischen Glocknerbus

Der historische Glocknerbus stellt ein nostalgisches Reiseprogramm dar, welches in seiner Gesamtheit dem p.t. Fahrgast jene Zeit erleben lasst, wo man noch mit dem Postkraftwagen über den höchsten auf Straßen erreichbaren Punkt Österreichs, dem Hochtor (2504m.u.d.M.) auf die Kaiser-Franz-Josef-Höhe beim Großglockner reisen konnte. Das Gesamtprogramm findet jeweils in den Monaten Juni, Juli und August statt.

Weite Informationen erhalten Sie unter www.glocknerbus.com
Weitere Informationen finden Sie auch im Folder.
Zubringerzüge

Zubringerzüge: Neumarkt ab 7.31, Salzburg Hbf ab 8.12, Golling ab 8.33 Uhr.

Dienstag bei Schönwetter fährt der Wanderbus der Fa. Plössnig bei Schönwetter von Rauris und Taxenbach zum Hochtor. Zubringerzüge: Straßwalchen West ab 6.34, Salzburg Hbf ab 7.08 Uhr. Die Wanderung führt ins Seidlwinkltal herunter, von dort Abholung mit Wanderbus. Anmeldung Tel. 06544/6444 am Montag bis 12.00 Uhr. Info: www.ploessnig-reisen.at