Großglockner Hochalpenstraße - Der Blog der Alpenstraße
geschlossen
Saftige Wiese mit Alpenrosen

Atemberaubender Spätherbst im Hochgebirge: Letzte Gelegenheit für Besuch der Großglockner Hochalpenstraße bei ermäßigtem Herbsttarif!

Artikel vom 14 . Oktober 2021

Sofern der Wettergott in den nächsten beiden Wochen mitspielt, ist die Großglockner Hochalpenstraße noch bis einschließlich 31. Oktober 2021 geöffnet und ohne Winterreifen befahrbar. Eine Chance, die man sich nicht entgehen lassen sollte! Denn das, was einen oben erwartet sind glasklar-prickelnde Luft, atemberaubende Fernsicht auf hunderte bereits schneebedeckte Gipfel und die umliegenden Dreitausender des Nationalparks Hohe Tauern. Weiter unten sorgen die leuchtend gelben Lärchen für wunderschöne Farbtupfer.
 
Darüber hinaus sind auch die Ausstellungen entlang der Großglockner Hochalpenstraße geöffnet. Eine besondere Empfehlung in Zeiten, in denen der Klimawandel und seine Folgen in aller Munde sind, ist die Ausstellung „Gletscher.Leben“ im Besucherzentrum auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. Die Ausstellung gewährt tiefe Einblicke in den Lebensraum Gletscher, seine Entstehung und seinen Einfluss auf die Natur. Die Pasterze und der Sensationsfund einer 6000 Jahre alte Zirbe - den „Gletscherbaum“ - stehen im Zentrum dieser Ausstellung.
 
Im Spätherbst haben nicht mehr alle gastronomischen Betriebe geöffnet, welche Betriebe aktuell geöffnet sind, dazu erteilen die Kassenstellen auf Anfrage gerne Informationen.
Ab Freitag den 15. Oktober 2021 gelten bis zur endgültigen Wintersperre vergünstigte Herbsttarife:
 
PKW-Tarif                 27,50 Euro (statt 37,50 Euro)
Motorrad-Tarif           21,00 Euro (statt 27,50 Euro)
Busse                         4,40 Euro  (statt   5,90 Euro pro Person)
 
Bitte beachten Sie die aktuellen Öffnungszeiten: 6:00 - 19:30 Uhr, letzte Einfahrt 18:45 Uhr. Ab dem 27. Oktober 2021 gelten dann verkürzte Öffnungszeiten: 8:00 – 17:00 Uhr, letzte Einfahrt 16:45. Für aktuelle Informationen zur Wetter- und Straßensituation informieren Sie sich bitte vorab auf grossglockner.at.
 

Weitere Beiträge

Voriger Artikel

. . .

Nächster Artikel

Wandern Glocknerstraße
Goldener Wander-Herbst an der Großglockner Hochalpenstraße
Artikel vom 14. Oktober 2021
Kategorie: Natur & Bewegung
Test